DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Red Property berät Bobst beim Verkauf eines Büro- und Hallengebäudes in Meerbusch
  • RED Property
  • NEWS
  • Red Property berät Bobst beim Verkauf eines Büro- und Hallengebäudes in Meerbusch

Red Property berät Bobst beim Verkauf eines Büro- und Hallengebäudes in Meerbusch

Ein Schweizer Family Office hat eine Liegenschaft bestehend aus ca. 5.500 m² Büro- und Hallenflächen sowie 90 Stellplätzen im Gewerbegebiet Mollsfeld in Meerbusch erworben. RED Property war im Rahmen eines Exklusivmandats für den Verkäufer Bobst Group SA bei der Transaktion beratend und vermittelt tätig. Der Asset-Deal wurde in Form eines Sale-and-Lease-Backs durchgeführt, bei der der Verkäufer, die Bobst Group SA, die Liegenschaft langfristig zurückmietet.

Das infrastrukturell hervorragend angebundene Gewerbegebiet hat einen direkten Anschluss an die Autobahn A44, befindet sich unweit des Düsseldorfer Flughafens sowie in unmittelbarer Nähe des örtlichen Bahnhofs. Vom ca. 16.000 m² großen Grundstück erreicht man das Düsseldorfer Stadtgebiet in weniger als 15 Autominuten.

Der neue Mieter und gleichzeitig Verkäufer der Liegenschaft, die Bobst Group SA, ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen und Services für die Substratverarbeitung, den Druck und die Weiterverarbeitung in den Bereichen Etiketten, flexible Materialien, Faltschachteln und Wellpappe. Das 1890 von Joseph Bobst in Lausanne gegründete Unternehmen ist in mehr als 50 Ländern vertreten, besitzt 19 Produktionsstätten in 11 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 5.600 Mitarbeiter.

Zu weiteren Einzelheiten der Transaktion wurde beiderseits Stillschweigen vereinbart. RED Property fokussiert sich auf die vier Kernbereiche Investment, Vermietung, Development Consulting und Family Office Beratung.

Zurück

© 2021, RED Property. All Rights Reserved.