Have any Questions? +01 123 444 555

RED Property - Unternehmensprofil
RED Property News Bild neutral

RED Property - Unternehmensprofil

Die RED Property GmbH & Co. KG wurde am 06.01.2015 durch Benedikt Gericke und Michael Lenzen gegründet. Das neue Unternehmen mit Sitz an der Düsseldorfer Rheinallee kombiniert dabei unternehmerisches Denken mit langjähriger operativer Führungsverantwortung seiner Gründer und setzt dieses Know-how mit voller Überzeugung für seine Kunden ein.

Der Standort der Gesellschaft spiegelt sich in ihrem Namen wider: Real Estate Düsseldorf. Der Wirkungsradius des Unternehmens jedoch umfasst insbesondere im Investment Segment gesamt Deutschland und im Bereich Vermietung wird sich vornehmlich auf die Märkte in NRW fokussiert.

RED bietet seinen Kunden ehrliche und vertrauensvolle Beratung rund um die Assetklasse Immobilien. Hierzu zählen insbesondere die Geschäftsbereiche Vermietung, Investment & Development Consulting.

Benedikt Gericke hat nach seinem Start in der Immobilienbranche 2004 bei einem internationalen Immobilienberatungsunternehmen zunächst 4 Jahre im Bereich Immobilienbewertung zahlreiche komplexe und unterschiedliche Bewertungsprozesse erfolgreich begleitet. Der Immobilienökonom (IRE|BS) leitete anschließend die Vermietungsabteilung von Industrie- und Logistikimmobilien bei GermanInvest in Düsseldorf und etablierte diesen Bereich dauerhaft erfolgreich mit einer Vermietungsleistung von jährlich bis zu 100.000 m².

Michael Lenzen ist seit 1999 in der Immobilienwirtschaft tätig. Bevor er die RED Property gründete hielt er seit 2001 leitende Funktionen bei den internationalen Beratungsunternehmen Catella und GermanInvest inne. Das Tätigkeitsfeld umfasste die Geschäftsbereiche Advisory, Corporate Finance sowie Asset Management und Investmentservice. Bei RED Property verantwortlich für die Bereiche Investment, Development Consulting und Family Office Beratung. Michael Lenzen hält einen Master of Science Real Estate von der Nottingham Trent University und hat einen immobilienspezifischen Studiengang an der European Business School mit dem Abschluss Immobilienökonom (ebs) absolviert.

Zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
Ok, verstanden!